Tröstliche Lektüre

14.11.2009

Eine kleine, freundliche Rezension des »Seelenklempners« hat Martina Bittermann auf der Homepage von NDR Info veröffentlicht. Darin meint sie, ich habe ein »schönes Buch für alle Lebenslagen« verfasst, aber so ganz recht kann ich ihr es nicht machen, denn gleich kommt die Einschränkung: »obwohl auf den rund 300 Seiten nicht wirklich etwas Neues und Aufrüttelndes steht«.

Nun, darüber lässt sich natürlich streiten. Aber weil es im Abspann dann wiederum heisst: »Trotzdem – wer warmherzigen Trost braucht, ist mit diesem kleinen Handbuch bestens bedient« ist auch alles wieder gut.

Weitere News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
10 ⁄ 5 =


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.