OÖ Nachrichten über les.art

16.03.2011

Sehr freundliche Wortet finden die OÖ Nachrichten über meine erste Moderation der ORF2-Literatursendung “les.art”.

“Dieter Moor hat seine Schuldigkeit getan, die ORF-Literatursendung ?les.art? kann weitergeh?n. Am Montag übernahm der in Berlin lebende österreichische Journalist und Autor Christian Ankowitsch die Rolle des Reiseleiters durch die Welt der Bücher.

Schon das Debüt machte deutlich, dass hier nicht einer orientierungslos durch den Wörter-Dschungel tappt, sondern sich sicher auf literarischem Terrain bewegt. Fern jeder Selbstdarstellung gefällt Ankowitsch als eloquenter, sattelfester Gesprächsführer, der druckreif formuliert, gewandt auf Positionen seines Gegenübers eingeht und sich nicht scheut, nur scheinbar banale Fragen einzustreuen.”

Hier bitte weiterlesen auf der Homepage der OÖ Nachrichten.

Weitere News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
20 − 8 =


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.